German English Français Nederlands
Auftragsmanagement & CRM

ERP in einer hybriden Cloud-Landschaft

Möchten Sie lernen, welche Anforderungen ein modernes ERP-System erfüllen muss, um Ihrem Unternehmen die richtige Agilität zu bieten?

Weiterlesen

Auftragsmanagement & CRM

Das Auftragsmanagement von JD Edwards umfasst sämtliche Verfahren vom Management Ihrer Vertriebskontakte bis zur Optimierung von Außenständen. Dieses leistungsstarke Paket mit umfassenden Modulen bietet vollständige Freiheit bei der Konfiguration Ihrer Unternehmensprozesse. Zu den Basisfunktionalitäten zählen unter anderem Aspekte wie mehrere Vertriebs- und Lieferkanäle, verschiedene Währungen, Vertriebsnetze, die sich über mehrere Unternehmen erstrecken sowie anderssprachige Interessenten und Kunden. Die so genannten Lokalisierungen gewährleisten, dass alle Eingaben in jedem Land in Übereinstimmung mit den vor Ort geltenden Steuervorschriften und gesetzlichen Auflagen erfolgen.

Demo: JD Edwards EnterpriseOne 9.1 UI Features

Das Demo, das mit dem neuen Logo beginnt, führt danach direkt die neue Benutzerumgebung der JDE E1 9.1 Tools vor, einschließlich der neuen Startseite, der neuen Navigationsleisten mit den Aufklappmenüs, E1 Seiten, betriebswirtschaftlichen Abläufe, Rundläufe sowie einer Statusübersicht mit Zugriff auf Berichte und noch viel mehr.

Related datasheets

One View Reporting for Sales Order Management

One View for Sales Order Management vermittelt einen Überblick über Ihre Verkaufstransaktionen, um die Beschlussfassung und Kundenbeziehungen zu verbessern. Dadurch sind zugleich Einsparungen in der Berichterstattung möglich. Die Produkt- und Kundenkategorien sowie sonstigen Verkaufsinformationen bieten einen Überblick über Verkaufstransaktionen, um Berichte zu erstellen und Beurteilungen vorzunehmen. Möchten Sie mehr wissen? Laden Sie einfach das Datenblatt herunter.

JD Edwards EnterpriseOne Customer Relationship Management

Ihre Kundendienstmitarbeiter benötigen einen schnellen und einfachen Zugriff auf allen wichtigen Informationen über Ihre Kunden, Kontaktdaten und Partnerinformationen. JD Edwards EnterpriseOne CRM Foundation bietet eine klare und effiziente Datenstruktur für die Verwaltung Ihrer Kundenkontakte. Sie können dadurch in Echtzeit mit Ihren Kunden kommunizieren. Möchten auch Sie schnell reagieren? Dann laden Sie einfach das Datenblatt herunter.

JD Edwards EnterpriseOne Customer Self Service

Für die Kunden von heute ist der Zugriff auf Bestell- und Lieferinformationen eine Selbstverständlichkeit geworden, zu jedem beliebigen Zeitpunkt. Mit JD Edwards EnterpriseOne Customer Self Service bieten Sie Ihren Kunden einen optimalen Zugriff bei einer gleichzeitigen Senkung der Kosten. Die Kunden haben dabei beschränkten Zugang zu den gleichen Applikationen, die auch Ihre Mitarbeiter täglich nutzen. Der Zugriff ist nicht nur personalisiert, sondern ermöglicht darüber hinaus eine Reaktion in Echtzeit. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, laden Sie einfach unser Datenblatt herunter.

JD Edwards EnterpriseOne Advanced Pricing

Auf einem schwankenden Weltmarkt ist es nicht immer ganz leicht, zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Preis anzubieten. Bei einem kundenorientierten Marketing ist dies dennoch eine unerlässliche Aufgabe. Hohe Anforderungen erfordern eine hohe Flexibilität. JD Edwards EnterpriseOne Advanced Pricing macht es möglich! Durch den Einsatz einer flexiblen Preisimplementierung sind zeitnahe Preisänderungen zum Markt möglich. Sind Sie flexibel genug für Änderungen? Laden Sie einfach das Datenblatt herunter.

JD Edwards EnterpriseOne Demand Scheduling Execution

Um auf die sich fortlaufend ändernden Anforderungen von Erstausrüstern in der Automobilindustrie angemessen eingehen zu können, müssen Lieferanten in der Lage sein, flexibel zu reagieren. JD Edwards EnterpriseOne Demand Scheduling Execution bietet Ihnen die Möglichkeit, sich den exakten Prognosen Ihrer Kunden, dem Versand, dem Transportablauf und den Berichtverfahren anzupassen, um enge Lieferbeziehungen mit Ihren Erstausrüstern zu unterhalten. Unser System ermöglicht ein straffes Quantitätsmanagement und eine verbesserte Berichterstattung über EDI. Sind Sie bereit, die geforderten Mengen zu liefern? Lesen Sie mehr darüber in unserem Datenblatt, das Sie hier herunterladen können.

JD Edwards EnterpriseOne Fulfillment Management

Zufriedene Kunden trotz steigender Nachfrage? JD Edwards EnterpriseOne Fulfillment Management kann Sie mithilfe Ihres eigenen ERP-Systems dabei unterstützen. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, kann unser System dazu beitragen, die Lieferung durch maßgeschneiderte Verfahren und Regelungen zu optimieren, um die Lieferanforderungen trotz steigender Nachfrage dennoch zu erfüllen. Wenn Sie mehr wissen möchten, laden Sie einfach das Datenblatt herunter.

Je individueller die Kunden, um so spezifischer die Kundenwünsche. Die Kunden von heute erwarten von Ihnen und Ihrem Unternehmen, dass Sie auf diese Wünsche eingehen. Mit dem JD Edwards EnterpriseOne Sales Order Management können Sie bis ins Detail auf die spezifischen Wünsche Ihrer Kunden reagieren, und das alles von einem einzigen Fenster aus. Mit dem Sales Order Management sind Sie in der Lage, alle Auftragseingänge punktgenau abzuwickeln. Legen Sie Wert auf eine persönliche Herangehensweise? Laden Sie einfach das Datenblatt herunter.

JD Edwards EnterpriseOne Condition Based Maintenance

Ihre Anlagen müssen jederzeit ausgelastet sein. Darum ist es wichtig, dass sich alle Anlagen immer in einem optimalen Zustand befinden. Kontinuierlich gesammelte Informationen über jedes einzelne Anlagenteil tragen dazu bei, die Produktivität Ihrer Produktionsmittel zu maximieren und ungeplante Ausfallzeiten auf ein Minimum zu beschränken. JD Edwards EnterpriseOne Condition Based Maintenance ermöglicht eine bedarfsgerechte Wartung Ihrer Produktionsmittel, auf der Grundlage des aktuellen Zustands, in dem sich die Anlage befindet. Traditionelle Wartungspläne gehören der Vergangenheit an. In diesem Datenblatt erfahren Sie alles, was Sie über JD Edwards EnterpriseOne Condition Based Maintenance wissen sollten.