Funktionale Module

Branchenmodule

JD Edwards bietet eine ganze Reihe branchenspezifischer Lösungen: 

Die Module Food & Beverage und Blend Management bieten spezielle Funktionen für das Management von Agrarflächen, die Erfassung von Ernten (Erträge und damit verbundene Kosten) und die Herstellung von Endprodukten mithilfe von Halbfabrikaten. Alle Funktionalitäten sind vollständig mit den anderen Funktionsmodulen von JD Edwards integriert, unter anderem mit dem Finanzmanagement, Lagermanagement, mit dem Einkauf und dem Kundenbeziehungsmanagement. 

Bei den Modulen Real Estate Management und Construction handelt es sich um Standardlösungen für die lebenslange Verwaltung von Immobilien: vom Bau über die Vermietung und Verwaltung bis zum Abbruch der Gebäude. Diese sehr spezifischen Module sind nahtlos mit den anderen Modulen von JD Edwards integriert, unter anderem mit dem Finanzmanagement, Lagermanagement, Ankauf und Verkauf sowie dem Asset Management. 

Das Modul Ausstattung und Bekleidung bietet Spielern in der Bekleidungsindustrie eine praktische Lösung für die Verwaltung verschiedener Produktausführungen. Statt den Benutzer mit einer riesigen Produktdatei zu konfrontieren, bietet das Modul eine einfache Hierarchie, um Produkte, Stücklisten und Produktanweisungen auf effiziente Weise zu verwalten. Die Sortimentsgestaltung wird dadurch ebenso wie das Einzelhandelsmanagement, die Logistik und das Finanzmanagement wesentlich vereinfacht, transparenter und zuverlässiger.